Back- und Grillgerät BG 1600 von Rommelsbacher

Gerade wer eine sehr kleine Küche hat, aber nicht auf einen Herd verzichten möchte, ist mit dem Herd von Rommelsbacher gut bedient. Er benötigt nur eine ganz normale Steckdose und keinen Starkstrom wie die größeren Herde, so dass er auch in einem alten Haus benutzt werden kann. Die Blechgröße unterscheidet sich nur minimal von einem großen Herd, allerdings sind nur drei Höheneinstellungen möglich und mehr als 2 Bleche können pro Backvorgang nicht im Ofen verweilen. Durch seinen eingebauten Wecker, Ober- und Unterhitze und Grillfunktion ist der Herd bestens ausgestattet.

Da er leider keine Heißluft besitzt wird die Hitze nicht immer optimal verteilt und ein tiefer Kuchen, wie z.B. ein Gugelhupf wird manchmal außen schon zu dunkel, obwohl er innen noch flüssig ist. Alles andere funktioniert aber einwandfrei und erfüllt voll und ganz seinen Zweck. Für ca. 100 € ist der Herd auch so günstig, dass ihn sich ein Student leisten kann.