Wir testen Produkte, Filme, Dienstleistungen, Restaurants und mehr

2Jun/10Off

Kuehlschrank von BEKO

Der Kühlschrank von Beko ist gerade für ein- und zwei-Personen-Haushalte sehr gut geeignet. Er passt mit seiner geringen Größe in jede Küche und bietet einen optimalen Arbeitsplatz durch seine Oberfläche. Das Gefrierfach ist etwas zu klein, da mit einer Schachtel Eis und einer Tüte Pommes das Volumen schon fast ausgeschöpft ist. Der Kühlbereich hingegen ist sehr gut aufgeteilt und ausreichend groß. So gibt es in der Tür einen Getränkehalter, einen Bereich für Butter und Eier und ein weiteres Brett, auf das kleinere Gläser, wie Marmelade passen. Der Innenbereich besteht aus 3 Fächern. Einem Gemüsefach, was sehr groß ist und zwei weiteren Fächern mit Glasböden. Diese sind leicht zu reinigen. Eine stufenlose Temperatureinstellung ermöglicht eine sehr lange Haltbarkeit der Lebensmittel. Einziger Nachteil ist, dass das Kühlelement sehr kalt wird und Lebensmittel, die daran stoßen manchmal frieren. Außerdem ist der Kühlschrank sehr schwer und somit für eine Person schwierig nach vorne zu schieben, falls einem z.B. was dahinter gefallen sein sollte. Was noch sehr gut ist, ist dass der Kühlschrank sehr wenig Strom verbraucht mit einer Energieklasse A+ !

veröffentlicht unter: Haushalt Kommentare
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Noch keine Trackbacks.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen