Wir testen Produkte, Filme, Dienstleistungen, Restaurants und mehr

31Aug/120

Beachflags sind optimale Werbemittel für Promotion – bzw. Werbezwecke.

Händler und Unternehmen überschlagen sich förmlich mit den verschiedensten Werbesystemen. Dabei wird oft vergessen, dass die gewünschte Aufmerksamkeit, für das Angebot auch auf andere Weise erreicht werden kann.

Erfahrungsgemäß sind es eindrucksvolle Werbemethoden die Betrachter ansprechen oder gar auch überzeugen. Eine Beachflag ist im Vergleich zu anderen Werbemaßnahmen eine nicht wirklich aufwändige aber dennoch sehr effiziente Werbevariante. Meist wecken die Angebote die für den Betrachter nicht aufgezwungen wirken, das größte Interesse. Die Anschaffung eines Beachflags kann zudem Kosten für eine Arbeitskraft ersparen, die sonst irgendwo in der Fußgängerzone stehen würde um Flyer zu verteilen. Solche Promoter müssen förmlich jemanden überreden um ihre kleinen Werbezettel loszuwerden, die meist so oder so, ohne jegliche Beachtung in der Mülltonne landen.

Im schnelllebigen Arbeitsalltag hat kaum jemand Zeit sich jedes Plakat oder jeden Flyer durchzulesen. Erschöpft von der Arbeit sehnt man sich eher nach einem erholsamen Nachmittag als nach Schnäppchensuche“. Viel lieber möchte man etwas leckeres essen, shoppen gehen oder mit Freunden den noch verbliebenen Tag genießen. In diesem Zusammenhang sollte eine Werbebotschaft mehr vermitteln, als nur eine herkömmliche Darstellung von z.B. Sonderangeboten oder preisgünstigen Dienstleistungen. Hat man nicht das Auge des Betrachters für sich gewonnen kann das Angebot noch so gut sein, wird es im Vorbeilaufen nicht wahrgenommen oder im schlimmsten Fall sogar auch übersehen.

Das Beachflag ist nicht nur wegen der leichten Anbringung und der frei wählbaren Werbefläche von Vorteil, sie ist auch ein für den Betrachter Urlaubsfeeling vermittelndes Gebilde. Durch das robuste Material ist die Windfahne nicht nur bei jeder Wetterbedingung einzusetzen, auch ist sie eine einmalige Investition.

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
   

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen