Wir testen Produkte, Filme, Dienstleistungen, Restaurants und mehr

5Sep/120

SEOs aufgepasst, der HochgeschwindigkeitsSEO treibt sein unwesen

Der HochgeschwindigkeitsSEO ist nicht etwa ein neuer Superschurke, nein, er ist der Kunstbegriff des SEO-Contest 2012 der von Randolf Jorberg und der Telekom ausgerufen wurde. Bei diesem Contest geht es darum, dass sich die gesamte SEO-Szene in einem Optimierungswettstreit messen kann. Wie man an aktuell über 10.000 Suchergebnissen sieht, wo vor 3 Tagen noch kein einziger vorhanden war, findet der Contest auch regen Anklang in der Szene. Eine Anmeldung zum Contest ist nicht nötig, jeder der eine eigene Webseite hat kann daran teilnehmen. Das einzige Ziel, das es zu erreichen gilt, ist die Topposition in Google zu HochgeschwindigkeitsSEO am 12.09 inne zu haben.

Der Wettstreit um die Positionen

Manch einer nimmt den Wettstreit weniger ernst, berichtet nur einmal über den Contest und lässt es dann auch gut sein, bei anderen hingegen wird der Urinstinkt, der Stärkste in der Gruppe (bzw. der Szene) zu sein geweckt. Dies sieht man sehr schon an den Bewegungen in den sogenannten Search Engine Result Pages (SERPs), zu Deutsch: Suchmaschhinen Ergebniss Seiten. Sistrix überwacht ständig die ersten 200 Ergebnisse von HochgeschwindigkeitsSEO und gibt alle 15 Minuten den aktuellen Status aus. Bis auf die vordersten Plätze ist kaum einer auf der selben Position wie vor 15 Minuten. Dieses Phänomen wird oft auch als Google Dance bezeichnet. Vorallem bei einem neuen Begriff wie HochgeschwindigkeitsSEO ist das aber durchaus normal. Schlieslich bekommen die Seiten gerade die ersten Links, der eine weniger, der andere mehr und der Trust der Seite wird erst gefestigt. Trotz dieses ganzen drüber und drunter, das besser und schlechter sein, hat sich eine Seite seit gestern Abend an der Spitze festgesetzt und das nach eigenen Angaben mit wirklich minimalen Aufwand in der Offpage Optimierung. OnPage ist der Artikel dafür umso besser aufgestellt. Ob Content wirklich King ist und ob mit Social Media alleine eine Topposition auf einem hart umkämpften Keyword gehalten werden kann? Wir werden es sehen, noch 7 tage voller Spannung liegen bevor.

veröffentlicht unter: Technik keine Kommentare
   

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen